Die queere Jugendgruppe im Allgäu

BONITO ist eine Jugendgruppe für queere Jugendliche und queere junge Erwachsene bis 26 Jahre. Egal, ob du schwul, lesbisch, bi, trans, … oder gay-friendly bist, wir heißen dich herzlich willkommen.
Du bist über 26 und suchst auch nach Gleichgesinnten? Hier klicken, dann kommst du zu den Bonito-„Dinos“.

Gemeinsame Erlebnisse, Gruppenabende und interessante Gespräche mit Jungs, Mädels und Enbys die auf derselben Wellenlänge sind, stehen bei Bonito im Vordergrund. Wir haben einen Gruppenraum im Haus des Stadtjugendring Kempten, der exklusiv nur uns zur Verfügung steht. Eine große gemütliche Couch, einen Beamer für Filmabende, verschiedene Gesellschaftsspiele und eine super Stimmung erwarten euch. Das Ganze kostenlos und ohne, dass man vorher Mitglied in einem Verein oder dergleichen werden muss. Außerdem organisieren wir von Bonito Aktionen wie z.B. Partys, Zeltwochenenden, Bergtouren, Segeltörns auf dem Bodensee, gehen gemeinsam auf CSDs, oder wir drehen unseren eigenen Kurzfilm. Jeder kann selbst entscheiden, ob er bei einer Aktivität mit dabei sein möchte oder nicht.


2024 stehen wieder einige CSDs an
die wir gerne besuchen.
Falls ihr mitkommen wollt fragt uns
doch einfach über das Kontaktformular
oder Whatsapp :)
Bis dann!

Der nächste Gruppenabend findet wieder am 01.03.24 ab 19:00 statt. Bis dann, wir freuen uns auf euch :)

Wann?

Der Gruppenabend findet jeden 1. und 3. Freitag des Monats statt. Ab 19:00 Uhr steht die Tür im 2. Stock für euch offen. :D

Fragen?

Wenn du Fragen zu Bonito hast, kannst du uns hier einfach eine Nachricht hinterlassen


…zumindest hier auf unserer Website :) Wir haben zwar lange nichts mehr hier veröffentlicht, bedeutet aber nicht, dass wir nichts gemacht haben im letzten Jahr. Deswegen hier einmal eine kurze Zusammenfassung der Aktionen in letzter Zeit:

Am 14.07.22 haben wir wieder auf dem CSD in München mit demonstriert und sind als Jugendgruppe mitgelaufen.

Am 16.07.22 waren wir in der Allgäuer Zeitung, der Artikel ist unter dem Reiter Presse&Projekte hier auf der Website zu finden.

Am 30.07. haben wir den CSD in Stuttgart besucht.

Vom 28.08.-03.09.22 wurde die Allgäu Pride Week veranstaltet, bei der wir mitgewirkt haben. Am 30.08. veranstalteten wir ein Picknick in Kempten sowie am 01.09. einen Kinoabend mit anschließender Gesprächsrunde.

Vom 16.-18.09.22 besuchten wir das Herbstvernetzungstreffen von Lambda Bayern (unserem Dachverband) um uns wieder mit queeren Jugendgruppen auszutauschen und ein schönes, ereignis- und auch lehrreiches Wochenende zu verbringen. Es wurden verschiedene Workshops angeboten (Selbstverteidigung, Prävention sexueller Gewalt in der Jugendarbeit) aber auch Spiele und Gesprächsrunden kamen nicht zu kurz.

Am 15.10.22 waren wir mit dem Kinderschminken wieder mitbeteiligt am Floki, dem Kinderflohmarkt des Stadtjugendrings Kempten. Der SJR stellt uns unseren Gruppenraum und hat uns als Jugendgruppe aufgenommen, damit wir wie die anderen Jugendgruppen dort z. B. finanziell unterstützt werden können.

Am 27.11.22 waren wir auf dem Sozialen Weihnachtsmarkt des SJR vertreten.  Dafür haben wir am 18. und 25.11. wieder fleißig gebacken und gewerkelt. Wir haben Schokocrossies und gebrannte Mandeln hergestellt. Zusätzlich haben wir noch wir noch unsere beliebten, selbstgezogenen Regenbogenkerzen verkauft.

Außerdem war der Bayerische Rundfunk im Novemer bei uns und hat einen kleinen Film über uns als queere Jugendgruppe gedreht. Den Clip findet ihr unter folgendem Link: https://www.ardmediathek.de/queere-gruppe-beim-bayerischen-jugendring

Am 03.12.22 war unsere Bonito-Weihnachtsfeier zu der auch wieder zahlreiche Grüpplinge, Freunde und ehemalige Bonitos erschienen sind, was uns sehr gefreut hat.

Wie jedes Jahr haben wir dann am 13.05.23 zusammen das Finale des ESC angeschaut. Es war eine große Party mit internationalem Buffet und einem Quiz bei dem es sogar eine Kleinigkeit zu gewinnen gab.

Am 24.06.23 sind wir beim CSD in München mitgelaufen. Dafür haben wir in der vorigen Gruppenstunde extra Schilder designt und gezeichnet um Forderungen kundzutun.

Das war die grobe Zusammenfassung der letzten Monate, hoffentlich konnten wir euch dadurch einen Einblick in unsere Arbeit und das Gruppenleben der letzten Zeit geben.

Wir wurden vor einiger Zeit vom Rotary Club Kempten-Residenz eingeladen einen Vortrag zur Diversität bei Ihnen zu halten. Am 18. Juli war es dann so weit.

Nach einer kleinen Vorstellung  unserer Jugendgruppe, haben wir über verschiedene Sexualitäten, Identitäten und Anziehungen gesprochen. Von asexuell bis Polyamorie hatten wir also einige Themen.


Zusätzlich dazu haben wir eine Zusammenfassung über die häufigsten Pride Flags geboten.

Ebenfalls ein Thema waren die verschiedenen Pronomen für Personen und wie man am besten auf ein Coming Out reagiert, um Leute in der queeren Szene zu unterstützen.

In der anschließenden Fragerunde konnten alle Zuhörer noch aktiv werden und einige Fragen stellen.

Es hat uns sehr gefreut, dass wir beim Rotary Club zu Gast sein durften und am Ende eine richtig nette und interessante Diskussionsrunde entstanden ist.

Hallo Leute,

am Freitag ist es wieder soweit und wir treffen uns wieder zu einem Spieleabend im Gruppenraum. Kommt gerne vorbei, bzw. schreibt uns über den Whatsapp-Link in „Kontakt“, wenn ihr Fragen habt oder unsicher seid. Wir freuen uns auf euch, bis dann ;)

Eure Bonitos