RomeosUnd darum gehts: Lukas steckt mitten in seiner männlichen Pubertät, medizinisch eingeleitet, da er im falschen Körper geboren wurde. Voller Tatendrang tritt er sein neues Großstadtleben an, doch es ist ein verpatzter Start: Bei seiner Ankunft wird Lukas als einziger Junge nicht im Zivi-, sondern im Schwesternwohnheim einquartiert.

Komm einfach zum BONITO – Abend diesen Freitag!

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.